FANDOM


Henry Ford 1919.jpg

Henry Ford (1919)

Henry Ford (* 30.Juli 1863 Greenfield Township (Michigan/USA); † 7.April 1947 in Dearborn, (Michigan/USA)) war ein amerikanischer Industrieller, Gründer der Ford Motor Company und Sponsor der Entwicklung der Fließband-Technik der Massenproduktion.

Obwohl Ford nicht das Automobil erfunden hat, entwickelte und produzierte er das erste Automobil, sodass die breite Mittel- und Unterschicht sich ein Auto leisten konnten. Seine Einführung des Model T (Tin Lizzy) Automobil revolutionierte die Transportidee und die amerikanische Industrie. Als Inhaber der Ford Motor Company, wurde er einer der reichsten und bekanntesten Menschen der Welt. Er ist mit "Fordismus" gutgeschrieben: Massenproduktion von billigen Waren mit hohen Löhnen für die Arbeitnehmer verbunden. Ford hatte eine globale Vision, mit Konsumismus als Schlüssel zum Frieden gefunden. Seine intensive Engagement systematisch Kostensenkung führten in vielen technischen und wirtschaftlichen Erneuerungen, darunter ein Franchise-System, das in den meisten Händlern in Nordamerika und in den großen Städten auf sechs Kontinenten setzen. Ford verließ die meisten seiner großen Reichtum an die Ford Foundation, aber arrangiert für seine Familie, die Gesellschaft permanent zu kontrollieren.

Ford war auch weithin bekannt für seine Pazifismus in den ersten Jahren des Ersten Weltkrieges bekannt, sondern auch dafür, dass der Herausgeber des antisemitischen Texten wie dem Buch: Der internationale Jude (orginal: The International Jew).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wikia-Spotlights

Zufälliges Wiki