Fandom

iSC Pedia 3.0

WikiLeaks

257Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

WikiLeaks (häufig auch: Wikileaks // hawaii.: wiki / deut.:schnell; engl.: leaks / deut.: Löcher) ist eine internationale, gemeinnützige Organisation, die geheime Informationen aus Sicherheitslücken von anonymen Quellen veröffentlicht.

Geschichte Bearbeiten

Die Website, wurde im Jahre 2006 von der Organisation "Sunshine Press" in Island eröffnet. Die behaupteten eine Datenbank mit mehr als 1,2 Millionen Dokumente innerhalb eines Jahres nach seiner Einführung gesammelt zuhaben.

Julian Assange, ein australischer Internetaktivist, ist WikiLeaks Gründer und Chef. Kristinn Hrafnsson, Joseph Farrell und Sarah Harrison sind die einzigen anderen öffentlich bekannten und anerkannten Mitarbeiter neben Julian Assange bei Orginisation.

Hrafnsson ist auch ein Mitglied von Sunshine Press Productions zusammen mit Assange, Ingi Ragnar Ingason und Gavin MacFadyen. Im Oktober 2010 veröffentlichte die Gruppe eine Reihe von fast 400.000 Dokumente als " Iraq War Logs " in Abstimmung mit großen kommerziellen Medienunternehmen.

Diese erlauben die Zuordnung von 109.032 Todesfälle in "bedeutsame" Angriffe von Aufständischen im Irak. Die irakische Regierung berichtet jedenfalls das nur etwa 15.000 Todesopfer gab (nicht bewiesen!).

Im April 2011 begann WikiLeaks 779 geheime Akten über inhaftierte Häftlinge im Gefangenenlager Guantanamo Bay (Kuba) zu veröffentlichen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wikia-Spotlights

Zufälliges Wiki